Überblick
Rheinmatrosen der Großen Mülheimer Karnevals-Gesellschaft

Die Rheinmatrosen der G.M.K.G.

Tanzen auf höchstem Niveau durch die Session

Das Tanzkorps der Großen Mülheimer Karnevals-Gesellschaft, G.M.K.G.

Die Rheinmatrosen sind das Tanzkorps der G.M.K.G. und in langer Tradition mit der Großen Mülheimer Karnevals-Gesellschaft verbunden.
Unter den Rheinmatrosen wird auch der Nachwuchs, die Kinder- und Jugendtanzgruppe „Minis“, in hohem Maße gefördert.
In der Session präsentiert die Nachwuchstruppe bereits ihr Können auf den großen Bühnen des rheinischen Karnevals und verblüfft das Publikum auf den Veranstaltungen, trotz des jungen Alters, mit ihrer Professionalität.
Nicht nur für Karnevalisten ist die wechselvolle Geschichte der Rheinmatrosen, die mit den „Müllemer Schefferjunge“ 1928 begann, eine interessante Lektüre.

Zurück zur Themenseite Und hier beginnt die Geschichte

Mitglied im
GMKG bei FK GMKG bei BK